Eine fehlerhafte Ausschreibung

Stadtspital Zürich: viscom/p+c wehrt sich gegen fehlerhafte Ausschreibung

Die Ausschreibung zur Drucksachenbeschaffung mit Onlineportal für das Zürcher Stadtspital ist fehlerhaft und diskriminiert Schweizer Druckereien. Auf schweizerischer Ebene gibt es kaum eine Hand voll Unternehmen, die einzelne Kriterien in der Ausschreibung erfüllen. Dabei handelt es sich um die Herstellung von gewöhnlichen Standarddrucksachen. Der Fragebogen zur Nachhaltigkeit beinhaltet keine messbaren Kriterien und der geforderte Zeitplan zur Erstellung eines umfangreichen Webshops ist unrealistisch. Viscom/p+c hat daher Rekurs gegen die Ausschreibung eingelegt.