Normenrevision

Die neuen ISO-Normen sind kein Hexenwerk. Mit einer eintägigen GAP-Analyse kann jede zertifizierte Druckerei mit Leichtigkeit ihr System umstellen. p+c bietet diese Analyse und weitere Unterstützung vor Ort an.

 
Zusätzlicher Mehrwert

Zudem eröffnet die Re-Zertifizierung nach der neuen Norm die Chance mit einer «Frischzellenkur» des bestehenden Systems einen Mehrwert für den Alltag zu schaffen. Die geforderten Kennzahlen schaffen Transparenz und zeigen eindeutige, messbare Veränderungen. Indem die relevanten Gesetze identifiziert werden, entsteht eine hohe Rechtssicherheit. Die Risikobewertung zeigt Gefahren auf, die wirtschaftliche und imagetechnische Schäden verursachen. Auch strategisch macht die Re-Zertifizierung Sinn: Mit den Kenntnissen über Unternehmenskontext sowie den Anforderungen der interessierten Parteien ist es einfacher, sinnvolle und systematische Verbesserungen einzuführen.

 
Vorteile der GAP-Analyse
  1. Begutachtung des bestehenden Systems und Aufzeigen von vorhanden Lücken
  2. Umfassender Leitfaden für die Anpassung des Systems
  3. Klar ausformulierte Handlungsschritte und Tipps vom Experten
  4. Keinerlei weiterführenden Verpflichtungen
  5. Detaillierter Zeitplan zur Anpassung des Systems
 
Mehr Informationen zum Thema

Stefano Gazzaniga
Telefon 058 225 55 00
stefano.gazzaniga@viscom.ch