Klimaneutral drucken

Der Klimawandel stellt auch die Druckindustrie vor grosse Herausforderungen und verlangt einen verantwortungsvollen Umgang mit Papier. Gemeinsam mit den Partnern myclimate und Lemon Consult bietet p+c deshalb die Klimainitiative der grafischen Industrie an.

 

 
Die Klimainitiative

p+c engagiert sich seit Jahren erfolgreich in der Klimadebatte und versteht sein Umweltengagement als gesamtheitlichen Prozess. Das Vermeiden von CO2-Emissionen steht an oberster Stelle, weshalb das p+c-Lösungspaket eine Energiepotenzialanalyse und wo nötig ein Massnahmenkonzept vorsieht.
 
Als einziger Verband der grafischen Industrie schnürt p+c stufen gerechte Klimapakete, die neben dem Energie-Check des Gebäudes und konkreten Verbesserungsvorschlägen auch das Energiesparpotenzial im Drucksaal aufzeigen. Als Energiepionier der Branche hat sich p+c auch sehr früh in die Diskussion um CO₂-effizientes Drucken (heute: klimaneutral drucken) eingebracht und die Energiemodell-Gruppe «Grafische Industrie» der Energie-Agentur der Wirtschaft initiiert.

Vorteile für p+c-Mitglieder

Dank der Klimainitiative profitieren p+c-Mitglieder von Gesamtlösungspaketen im Bereich Ressourcen- und Umweltmanagement.

 

Sie erhalten mit myclimate verlässliche Zahlen zu den CO2-Emissionen ihrer Druckaufträge und einen vergünstigten Energie-Check bei Lemon Consult.

myclimate und Label CDM Gold Standard

myclimate ist einer der wenigen Anbieter, der Emissionen in eigenen Klimaschutzprojekten reduziert, die Verantwortung der Kontrolle übernimmt und die Qualität der Projekte durch den CDM Gold Standard zertifizieren lässt. Wie myclimate ist auch Gold Standard eine Schweizer Stiftung und wird von 51 Organisationen (u.a. dem WWF) weltweit unterstützt. Das Label hilft der Druckindustrie, relevante Energie- und Emissionskenngrössen zu ermitteln. Jeder Druckauftrag kann online berechnet werden und weist eine individuelle Identifikationsnummer auf, mit dessen Hilfe die entstandenen CO2-Emissionen sowie die verwendeten Kompensationsmassnahmen im Internet ausgewiesen werden. p+c-Mitglieder können neben verschiedenen Projekten im In- und Ausland auch das speziell zusammengestellte p+c-Portfolio anbieten.