Externes Qualitäts­management

 

Entlastung durch externe Qualitätsmanagementbeauftragte: Oftmals übernehmen die QMB in mittelständischen Unternehmen weitere Gebiete, weshalb die Kernaufgaben zu kurz kommen. Das führt beim nächsten Zertifizierungsaudit zum grossen Erwachen. Ein externer QMB sorgt für die Aufrechterhaltung und die Weiterentwicklung des installierten Qualitätsmanagementsystems.

p+c bietet die hier Möglichkeit, dauerhaft von erfahrenen, externen QMB unterstützt zu werden.

 
Der Nutzen

Mit dem p+c-QMB erzielen Unternehmen einen hohen Nutzen:

  • Entlastung der Ressourcen, mehr Zeit für Kernaufgaben
  • Reduktion von Personalkosten, Weiterbildungskosten entfallen
  • Funktionierendes und wirksames Qualitätsmanagementsystem
  • Erfolgreiches Bestehen von Zertifizierungs- und Kundenaudits
  • Hinterfragen von bestehenden Abläufen, wenn nötig Verbesserungen
  • Neuerungen und Änderungen (Normen, Gesetze, Kundenanforderungen usw.) immer auf dem neuesten Stand
  • Vermeiden von Betriebsblindheit durch den regelmässigen Blick von aussen
  • Gesteigerte Akzeptanz der Belegschaft
 
Mehr Informationen zum Thema

Stefano Gazzaniga
Telefon 058 225 55 00
stefano.gazzaniga@viscom.ch